Musik

Musik – Tonus – Ton : Musik ist hör- und fühlbare Schwingung in uns und um uns herum

Die gesamte Muskulatur und das Gewebe sind wie schwingungsfähige Saiten eines Musikinstrumentes gespannt. Ebenso sind es die Stimmbänder, die bei der Tongebung eine zentrale Bedeutung haben. Die Spannung (Tonus) ist veränderbar. Genauso wie Musikinstrumente gestimmt werden, kann sich auch der Mensch immer wieder stimmen lassen.

 

Hilfreich sind das Singen und das Spiel mit einfachen Instrumenten. Durch Summen und Tönen oder federnde Berührung werden Muskelfasern in Schwingung versetzt und damit tonisiert. Dies harmonisiert Kreislauf und Stoffwechsel und wirkt bis in die Zellstrukturen, die Atmung wird vertieft und gekräftigt. Tönen mit der eigenen Stimme und Musizieren schaffen eine lebensbejahende, freudige Stimmung. Es entsteht das Gefühl von Getragensein und Zugehörigkeit zur Welt.

 

Deshalb sind Musik, Rhythmus und Tönen hervorragend geeignet, den Menschen auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene zu berühren. Sie wirken aufbauend und unterstützen die Selbstheilungskräfte.